A-Klasse als Plug-in-Hybrid ab sofort bei uns buchen

A-Klasse als Plug-in-Hybrid ab sofort bei uns buchen

Dass die A-Klasse von Mercedes sportlich daher kommt, ist bekannt. Mit den seit 2018 aktuellen Modellen und insbesondere beim Plug-in-Hybrid A 250e sind gleich mehrere spannende Eigenschaften neu dazu gekommen: mehr Platz durch spürbar gewachsene Länge und Breite, nach NEFZ 74 km rein elektrische Reichweite, deutlich praktischer im Einsatz, völlig neues Bedienkonzept mit digitalem Cockpit, leistungsstarker Sprachbedienung und Fahrleistungen auf Sportwagen-Niveau. Vergleichs- und Messfahrten mit dem A 250e lassen also viele neue Erkenntnisse erwarten. Sie können den Mercedes trotz aktueller Verkaufsstopp-Meldungen ab sofort bei JB CarConcept buchen.

Damit Ihre Testflotte komplett wird, beschaffen wir Ihnen auch die unmittelbaren Konkurrenten wie VW Golf, BMW 1er, Audi A3, Lexus CT200, Mazda 3 oder Hyundai i30. Und wir sorgen dafür, dass die Wagen in Motorisierung, Ausstattung, Farbe etc. vergleichbar sind.

Eckdaten des bei JB CarConcept buchbaren Mercedes A 250e: Progressive Line, MBUX High-End-Paket mit Augmented-Reality-Navigation, 15,6 kW Batterie, Systemleistung aus E-Motor und Verbrenner 218 PS und 450 Nm Drehmoment, 8G-DCT Automatikgetriebe.

Wollen Sie den A250e mit Wettberbern vergleichen? Dann nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf oder rufen Sie an: +49 (0) 2129 / 33 19 732 oder +49 (0) 173 / 57 38 388. Wir beschaffen relevante Testfahrzeuge, sprechen über Ihre Pläne und präparieren Fahrzeuge nach Ihren Anforderungen.

Tesla Model Y von JB CarConcept für Ihre Testfahrten

Jetzt bei JB CarConcept buchen: Tesla Model Y

Für Ihre Test- und Vergleichsfahrten haben wir einen echten Deal gemacht. Obwohl das Model Y von Tesla in Deutschland wohl erst 2021 verfügbar sein wird, können Sie es jetzt bereits bei JB CarConcept buchen.

Nach dem bei uns ebenfalls verfügbaren Model 3 will der amerikanische E-Auto-Pionier mit dem Model Y endgültig den Massenmarkt erobern. Die Basis liefert das Schwesterfahrzeug Model 3, von dem Antrieb, Akkus, Bedienungskonzept via Touchscreen und Ambiente übernommen wurden. Der neue Kompakt-SUV ist aber deutlich größer: + 18 cm Höhe, + 6 bzw. 7 cm Länge und Höhe. Vorteile: deutlich höhere Sitzposition mit mehr Übersicht, bequemer Einstieg, mehr Kopffreiheit, größerer Kofferraum mit guter Variabilität – dank großer Heckklappe, in der Neigung verstellbarer und dreigeteilt umlegbarer Rückenlehne, bis zu 1.900 l Stauraum. So lassen sich Gegenstände mit Längen von 110 bis 210 cm problemlos transportieren.

Neben der bei JB CarConcept bereit stehenden Performance-Version (Allradantrieb, mit Vollausstattung und Reichweite nach WLTP: 480 km) soll es genau wie beim Dreier auch die Ausführungen Standard (nur Hinterradantrieb) und Long Range (Reichweite nach WLTP sogar 505 km) geben.

Neu für Tesla Fahrzeuge generell ist, dass im Model Y erstmals eine Wärmepumpe zur Steigerung der Effizienz angeboten wird. Da sich der Aufpreis gegenüber dem Model 3 in engen Grenzen halten soll, darf man auf den Vergleich mit klassischen Verbrenner-SUV und der stetig wachsenden Elektro-Konkurrenz (in Zukunft z. B. Hyundai 45, VW ID.4) gespannt sein. Besonders Reichweiten-Vergleiche und Messung der Auswirkungen von kalten Temperaturen könnten mit dem Model Y hoch interessant werden. Auch für Qualitäts- und Verarbeitungsvergleiche könnte das Model Y neue Erkenntnisse liefern, denn hier scheint Tesla generell noch Spielraum für Verbesserungen zu haben.

Unser Partner für Elektromobilität nextmove hat bereits ein ausführlicheres Testvideo ins Netz gestellt. Da in Europa bisher einzigartig, hat er dazu natürlich unser Tesla Model Y eingesetzt. Das Video können Sie hier abrufen.

Wollen Sie für Vergleichsfahrten mit dem Model Y nicht bis 2021 warten? Dann nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf oder rufen Sie an: +49 (0) 2129 / 33 19 732 oder +49 (0) 173 / 57 38 388. Wir beschaffen relevante Wettbewerbs-Fahrzeuge, sprechen über Ihre Pläne und präparieren Fahrzeuge nach Ihren Anforderungen.

Laufend neue Modelle für Ihren Testeinsatz

Laufend neue Modelle für Ihren Testeinsatz

Ihre Anforderungen an Fahrzeuge, die Sie bei Tests, Wettbewerbsanalysen oder zu Vergleichsfahrten einsetzen, sind vielfältig. Wir unterhalten einen eigenen Fahrzeugbestand, um Sie bei Forschung & Entwicklung, Marktforschung, Produktvergleichen, Benchmarking und ähnlichen Projekten effizient unterstützen zu können. Je nach Entwicklungen im Markt und Ihren Wünschen erweitern wir unsere Fahrzeugflotte kontinuierlich.

Aktuell sind folgende Fahrzeuge bestellt bzw. stehen zur Auslieferung an:

  • VW ID.3 – now you can: das erste ausschließlich für Elektromobilität entwickelte Fahrzeug vom größten Autobauer der Welt; unsere Bestellung umfasst gleich 4 Fahrzeuge.
  • Peugeot e-208 – zu 100% elektrischer Antrieb, chic und perfekt für dynamische Mobilität in der Stadt
  • Opel Corsa-E – bereit für die Zukunft und einfach nur elektrisch beeindruckt er mit schnellem Aufladen und Reichweite von bis zu 337 km nach WLTP
  • Honda-e – gerade erst von Honda präsentiert, das Konzept des japanischen Autobauers für die Zukunft, von uns bereits bestellt
  • Byton M-Byte – das erste Serienauto des chinesischen Startups Byton, enthüllt auf der IAA, bei uns verfügbar, sobald die ersten Fahrzeuge ausgeliefert werden
  • Porsche 911er 992 Turbo S – „geleakt“ schreibt die AutoBild, Vorstellung auf dem Genfer Autosalon Anfang März, wir haben das „Herz von Porsche“ schon bestellt
  • Ford Mustang Mach-E – „ungezähmt, elektrisch“ schreibt Ford über ihren ersten rein elektrischen SUV. Wir haben gleich mal 2 Mach-E bestellt.
  • Polestar 2 – 408 PS stark kommt der elektrische „Hatchback“ der Volvo-Tochter als schwedisch-chinesischer Mix demnächst auf den Markt; und als Testfahrzeug zu JB CarConcept
  • Hyundai 45 – noch nicht auf dem Markt, aber heute schon als heißer Konkurrent für das Tesla Model Y gehandelt. Nun wurde das neue Elektro-SUV aus Korea bei Testfahrten auf dem Nürburgring gesichtet. Man munkelt u. a. von einer 800-Volt-Ladetechnik. Für uns Grund genug, zwei Hyundai 45 zu reservieren.

Außerdem erweitern wir unseren Pool an Elektrofahrzeugen für Wettbewerbsanalysen, Tests und Vergleichsfahrten ständig. Aktuell sind über 350 Elektrofahrzeuge dauerhaft verfügbar. Demnächst stoßen der SION von Sono Motors, e.GO Life aus Aachen und Ford Focus Electric dazu.

Nutzen Sie unseren ständig erweiterten Fahrzeug-Pool und unsere Kompetenz, Fahrzeuge in jeder gewünschten Spezifikation (Marke, Typ, Farbe, Antrieb, Ausstattung etc.) für kurz- und langfristige Einsätze zur Verfügung zu stellen. Hier nehmen Sie schnell und einfach Kontakt mit uns auf.

Mini Cooper SE Electric: neu bei JB CarConcept für Test- und Vergleichsfahren

Mini Cooper SE Electric: neu bei JB CarConcept für Test- und Vergleichsfahren

Jetzt gibt’s auch den Mini vollelektrisch. Und Sie können ihn für Ihre Test- und Vergleichsfahrten zur Wettbewerbsanalyse ab sofort bei JB CarConzept buchen. Basisdaten für Ihre Planungen: Peakleistung 135 kW (184 PS), max. Drehmoment, 270 Nm, Höchstgeschwindigkeit 150 km/h (abgeregelt), Batteriekapazität netto 28,9 kWh, Reichweite nach NEFZ ca. 242 bis 270 km, Schnellladen möglich, Leergewicht ca. 1.365 kg, Trimmlevel L, 3 Türen.

Erste Erfahrungswerte aus unserer eigenen Crew: Der Elektro-Mini behält sein Mini typisches Fahrverhalten. Damit ist klar: Hier werden Stromantrieb und Fahrspaß mit ikonischem Design verbunden.

Den Antrieb und andere lebenswichtige Organe spendete der Konzernbruder i3 (bei JB CarConcept buchbar) – womit auch gleich ein möglicher Vergleichspartner genannt ist. Der Elektro-Mini greift auf das wohl bekannte Grundlayout mit vorne gelegenem Motor und Antrieb zurück. Die Karosserie misst wegen der Batterie knapp zwei Zentimeter mehr Höhe als bei seinen konventionellen Brüdern. Im Gegensatz dazu liegt der Schwerpunkt ca. 3 Zentimeter tiefer. Bringt beim Fahrerlebnis ein elektrisches Kart-Feeling und lässt die AMS-Tester zum Urteil „richtige coole Socke“ kommen.

Mit dem Mini Cooper SE ist der MINI bestens für die Ära elektrisch angetriebener Fahrzeuge gerüstet. Zeitgemäß modern, handlich wie eh und je und flink dürften Vergleiche mit Konkurrenten wie Nissan Leaf (ebenfalls bei JB CarConcept verfügbar) und Peugeot e-208 (reserviert) zu interessanten Erkenntnissen führen.

Suchen Sie den Mini Cooper SE volleketrisch für Test- und Vergleichsfahrten, in der CarClinic, zur Wettbewerbsanalyse oder bei Forschung & Entwicklung? Melden Sie sich bei uns: +49 (0) 2129 / 33 19 732 oder +49 (0) 173 / 57 38 388. Wir sprechen über Ihr Projekt, beschaffen Ihnen gewünschte Wettbewerbs-Fahrzeuge und präparieren Autos nach Ihren Anforderungen.

Warum Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen und einige Funktionen korrekt auszuführen. Mit Nutzung dieses Webangebotes erklären Sie sich einverstanden, dass Cookies Anwendung finden.