Laufend neue Modelle für Ihren Testeinsatz

Laufend neue Modelle für Ihren Testeinsatz

Ihre Anforderungen an Fahrzeuge bei Tests, Wettbewerbsanalysen oder Vergleichsfahrten sind vielfältig. Wir unterhalten einen eigenen Fahrzeugbestand, um Sie bei Forschung & amp; Entwicklung, Marktforschung, Produktvergleichen, Benchmarking und ähnlichen Projekten effizient zu unterstützen. Je nach Entwicklungen im Markt und Ihren Wünschen erweitern wir unsere Fahrzeugflotte kontinuierlich.

Aktuell sind folgende Fahrzeuge bestellt bzw. stehen zur Auslieferung an:

  • Mercedes EQS – die erste rein elektrische Limousine in der Luxusklasse von Mercedes. Mit diesem ersten Modell auf Basis der Modularchitektur für die elektrische Oberklasse verspricht Mercedes-EQ eine neue Definition des Fahrzeugsegments.
  • Tesla Model S Plaid und Tesla Model S Plaid+ - die Antworten des Pioniers aus den USA auf den Porsche Taycan. Äußerlich nur dezent überarbeitet darf man besonders auf die Plaid-Antriebe und die deutlich gesteigerte Reichweiten gespannt sein.
  • BMW iX3 – das erste vollelektrische Sports Activity Vehicle von BMW. Die Münchner wollen mit dem iX3 eine neue Ära lokal emissionsfreier Fahrfreude einleiten. Mit der BMW eDrive Technologie der fünften Generation.
  • BMW iX – das zweite Elektro-SUV der Münchner Premiummarke. Mit skalierbaren E-Motoren bis 300 kW pro Achse, einer Länge wie beim X5 und einer Höhe vergleichbar mit dem X6. Die Marktverfügbarkeit des neuen iX datiert BMW auf das Jahresende 2021.
  • Ford Mustang Mach-E – „ungezähmt, elektrisch“ schreibt Ford über ihren ersten rein elektrischen SUV. Wir haben gleich mal 2 Mach-E bestellt.
  • Hyundai Ioniq 5 – noch nicht auf dem Markt, aber heute schon als heißer Konkurrent für das Tesla Model Y gehandelt. Nun wurde das neue Elektro-SUV aus Korea bei Testfahrten auf dem Nürburgring gesichtet. Man munkelt u. a. von einer 800-Volt-Ladetechnik. Für uns Grund genug, den Hyundai Ioniq 5 zu reservieren.

Außerdem erweitern wir unsere Angebot an Elektrofahrzeugen ständig. Aktuell sind über 350 Elektrofahrzeuge dauerhaft verfügbar.

Nutzen Sie unseren ständig wachsenden Pool und unsere Kompetenz, darüber hinaus Fahrzeuge in jeder gewünschten Spezifikation (Marke, Typ, Farbe, Antrieb, Ausstattung etc.) zur Verfügung zu stellen. Für kurz- und langfristige Einsätze und in jeder Stückzahl. Hier schnell und einfach mit uns Kontakt aufnehmen.

Das erste E-Auto von Škoda: den Enyaq iV jetzt hier buchen

Das erste E-Auto von Škoda: den Enyaq iV jetzt hier buchen

Irgendwie kommt einem der neue Škoda Enyaq iV gleich bekannt vor. Richtig – ein typischer Škoda, nur als Elektroauto mit völlig neuem Antriebskonzept. Rein äußerlich passt der Enyaq iV nahtlos in die aktuelle Škoda Design-Philosophie wie z. B. auch die Modelle Octavia und Kamiq.

Allerdings teilt er sich die technische Basis mit seinen Konzernbrüdern VW ID.4 (ebenfalls bei JB CarConcept verfügbar) und Audi Q4 E-tron: den modularen Elektrobaukasten MEB.

Der Škoda Enyaq iV ist das erste Elektrofahrzeug aus Tschechien und Vorreiter einer ganzen Familie. Innerhalb der nächsten ein bis 2 Jahre soll es mehr als zehn elektrische betriebene iV-Modelle geben. Für alle verspricht die VW-Tochter eine perfekte Kombination aus praktischer Reichweite, emotionalem Design und viel Fahrspaß. Ein Versprechen, das zu Vergleichstests, Car Clinics und Wettbewerbsanalysen geradezu einlädt.

Nicht nur beim äußeren Erscheinungsbild geht der Enyaq iV im Vergleich zu seinen Konzerngeschwistern eigene Wege – hier starke Anlehnung an Škoda übliches Design, dort eher ungewohnte Formensprache mit futuristischem Anspruch – auch beim Interieur beschreitet Škoda ganz eigene Pfade: Statt klassischer Ausstattungsvarianten stehen 6 Design-Linien zur Auswahl. Von „EcoSuite“ bis „Studio“ können Attribute wie wohnlich elegant, luxuriös, nachhaltig, innovativ oder „form follows function“ ganz nach dem eigenen Wohlfühl-Empfinden geordert werden.

Bei JB CarConcept steht der Škoda Enyaq iV ab sofort als Sportline 80 für Ihre Events zur Verfügung. Einige Kenndaten:

  • Leistung 150 kW / 204 PS mit 310 Nm Drehmoment
  • Höchstgeschwindigkeit (abgeregelt) 160 km/h
  • Batterie-Kapazität 77 kWh netto (brutto: 82 kWh)
  • Abmessungen: 4,65 m Länge, 1,88 m breit, 1,62 m hoch, also etwas stämmiger als der VW ID.4
  • 21"-Fahrwerk, tiefer gelegt
  • Sehr wendig mit Wendekreis von weniger als 9,50 m
  • Große Reichweite von über 500 km nach WLTP
  • Schnellladung mit bis zu 125 kW DC
  • Markentypisch: „Simply Clever“-Features wie Kabelreiniger für Ladekabel

Ob die von Škoda gewählte Positionierung als eine Art Elektro-Kombi (und nicht als E-SUV) aufgeht, ist eine weitere interessante Fragestellung für Marktforschung und Vergleiche mit Konkurrenten wie den elektrischen Audi Q4 E-tron, Hyundai Kona, VW ID.4 oder dem Toyota RAV4 als Plug-In-Hybrid.

Welches Event Sie auch mit dem Škoda Enyaq iV planen, wir beschaffen Ihnen alle benötigten Fahrzeuge und präparieren sie nach Ihren Wünschen. Nehmen Sie einfach hier Kontakt mit uns bei JB CarConcept auf oder rufen Sie an: +49 (0) 2129 / 33 19 732 oder +49 (0) 173 / 57 38 388. Wir beschaffen nicht nur Fahrzeuge, sondern stellen Ihnen auch technisch bestens ausgestattete Räume in unserem neuen Innovation Testing Center und viele weitere Dienstleistungen zur Verfügung.

Der VW ID.4 – ab sofort als 1st Edition Max bei JB CarConcept verfügbar

Der VW ID.4 – ab sofort als 1st Edition Max bei JB CarConcept verfügbar

Nach dem kompakten ID.3 das zweite komplett neu entwickelte Elektroauto von VW. Als erstes Elektro-SUV zielt der Wolfsburger Konzern auf alle wichtigen Automärkte weltweit. VW spricht deshalb auch vom „ersten E-Weltauto der Marke".

Für Vergleichstests, Car Clinics und Wettbewerbsanalysen ist der VW ID.4 bei JB CarConcept in der Version 1st Edition Max für Sie verfügbar. Damit stellt der Elektro-SUV neben dem Standardantrieb (permanent erregter Synchronelektromotor) an der Hinterachse eine besonders umfangreiche Ausstattung zur Verfügung.

Weitere Eckdaten des von uns für Ihre Projekte bereit gehaltenen VW ID.4:

  • Leistung 150 kW / 204 PS mit 310 Nm Drehmoment
  • Höchstgeschwindigkeit (abgeregelt) 160 km/h
  • Batterie-Kapazität 77 kWh netto (brutto: 82 kWh)
  • Abmessungen: 4,58 m Länge, 1,85 m breit, 1,61 m hoch
  • Rad-Stand 2,77 m, kurze Karosserie-Überhänge vorne und hinten
  • 21"-Fahrwerk mit Reifen 235/45 R21 (vorn) 255/40 R21 (hinten)
  • Reichweite kundennah lt. Hersteller: 360 bis 520 km
  • Mögliche Ladeleistungen: AC 11kW, DC 125 kW

Ganz nebenbei ist der VW ID.4 frisch gekürter Winner des World Car Awards 2021. Maßgeblich zum Erfolg beigetragen hat seine herausragende Performance in den Kategorien „Umwelt" und „Innovation". Der VW-Konzern demonstriert damit, wie alltagstauglich die neuen Fahrzeuge für moderne Elektromobilität sind.

Wollen Sie Verbraucher-Reaktionen auf den VW ID.4 erforschen oder ihn mit seinen Konkurrenten vergleichen? Dann nehmen Sie hier Kontakt mit uns bei JB CarConcept auf oder rufen Sie an: +49 (0) 2129 / 33 19 732 oder +49 (0) 173 / 57 38 388. Wir beschaffen Vergleichsfahrzeuge, stellen Räume in unserem neuen Innovation Testing Center für Ihr Event zur Verfügung und präparieren Fahrzeuge nach Ihren Wünschen.

Volvo XC40 Pure Electric - jetzt bei JB CarConcept buchen

Volvo XC40 Pure Electric - jetzt bei JB CarConcept buchen

Von der ersten Bewährung im Kundenauftrag zurück und bei uns jetzt für Sie verfügbar: der Volvo XC40 Pure Electric, das erste vollelektrische Kompakt-SUV aus Schweden.

Für Vergleichstests, Car Clinics und Wettbewerbsanalysen ist das rein elektrische SUV schon deshalb ein spannendes Fahrzeug, weil es ihn auch als Plug-In-Hybrid mit Verbrennungsmotor gibt. Hinzu kommen laut Volvo Highlights wie der zum Allradantrieb passende Geländemodus. Die Steuerung des Fahrzeugs über Android-Software von Google. Oder reichlich Leistung mit zwei Motoren und die 78 kWh-Batterie.

Zum Markenkern von Volvo gehört neben der Sicherheit auch ein besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit. Der XC 40 Recharge P8 AWD – wie der neue Volvo komplett heißt – bietet dazu Ausstattungen mit nachhaltigen Stoffen wie Nubuk, Wolle und aus PET-Flaschen recyceltem Plastik. Ob Verbraucher das in Kombination mit hohen Anschaffungskosten akzeptieren, wird die Zukunft zeigen.

Weitere Details des bei JB CarConcept verfügbaren XC 40 Recharge:

  • Leistung 300kW / 408 PS mit 660 Nm Drehmoment
  • Echtes Kompaktformat mit 4,43 m Länge und 1,86 m Breite
  • 19"-Felgen mit 235/50 R19 (vorn) 255/45 R19 (hinten) Reifen
  • Vorbereitet für „Over-the-air-Aktualisierungen“
  • Reichweite vollelektrisch nach WLTP über 410 km
  • Navigation über Google Maps
  • Zugang zu Apps aus Google Play
  • freihändige Steuerung über Google Assistant
  • höchste Ausstattungsstufe, u. a. mit Panorama-Schiebedach, 360-Grad-Surround-Kamera und Soundsystem von Harman/Kardon

Der rein elektrische Antrieb, das Bedienkonzept mit Google und natürlich die Alltagstauglichkeit – der neue Volvo XC 40 Recharge P8 AWD lässt sich bei vielen Test- und Vergleichsprojekten einsetzen. Nehmen Sie hier Kontakt mit uns bei JB CarConcept auf oder rufen Sie an: +49 (0) 2129 / 33 19 732 oder +49 (0) 173 / 57 38 388. Wir beschaffen Vergleichsfahrzeuge, stellen Räume in unserem neuen Innovation Testing Center für Ihr Event zur Verfügung und präparieren Fahrzeuge nach Ihren Wünschen.

Seite 1 von 8

JB CarConcept GmbH
Rheinische Straße 17
D-42781 Haan

+49 (0)2129 - 33 19 730
info@jbcarconcept.de

Warum Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen und einige Funktionen korrekt auszuführen. Mit Nutzung dieses Webangebotes erklären Sie sich einverstanden, dass Cookies Anwendung finden.