Laufend neue Modelle für Ihren Testeinsatz

Laufend neue Modelle für Ihren Testeinsatz

Ihre Anforderungen an Fahrzeuge bei Tests, Wettbewerbsanalysen oder Vergleichsfahrten sind vielfältig. Wir unterhalten einen eigenen Fahrzeugbestand, um Sie bei Forschung & amp; Entwicklung, Marktforschung, Produktvergleichen, Benchmarking und ähnlichen Projekten effizient zu unterstützen. Je nach Entwicklungen im Markt und Ihren Wünschen erweitern wir unsere Fahrzeugflotte kontinuierlich.

Aktuell sind folgende Fahrzeuge bestellt bzw. stehen zur Auslieferung an:

  • Mercedes EQS – die erste rein elektrische Limousine in der Luxusklasse von Mercedes. Mit diesem ersten Modell auf Basis der Modularchitektur für die elektrische Oberklasse verspricht Mercedes-EQ eine neue Definition des Fahrzeugsegments.
  • Tesla Model S Plaid und Tesla Model S Plaid+ - die Antworten des Pioniers aus den USA auf den Porsche Taycan. Äußerlich nur dezent überarbeitet darf man besonders auf die Plaid-Antriebe und die deutlich gesteigerte Reichweiten gespannt sein.
  • BMW iX3 – das erste vollelektrische Sports Activity Vehicle von BMW. Die Münchner wollen mit dem iX3 eine neue Ära lokal emissionsfreier Fahrfreude einleiten. Mit der BMW eDrive Technologie der fünften Generation.
  • BMW iX – das zweite Elektro-SUV der Münchner Premiummarke. Mit skalierbaren E-Motoren bis 300 kW pro Achse, einer Länge wie beim X5 und einer Höhe vergleichbar mit dem X6. Die Marktverfügbarkeit des neuen iX datiert BMW auf das Jahresende 2021.

Außerdem erweitern wir unsere Angebot an Elektrofahrzeugen ständig. Aktuell sind über 350 Elektrofahrzeuge dauerhaft verfügbar.

Nutzen Sie unseren ständig wachsenden Pool und unsere Kompetenz, darüber hinaus Fahrzeuge in jeder gewünschten Spezifikation (Marke, Typ, Farbe, Antrieb, Ausstattung etc.) zur Verfügung zu stellen. Für kurz- und langfristige Einsätze und in jeder Stückzahl. Hier schnell und einfach mit uns Kontakt aufnehmen.

Jetzt bei JB CarConcept buchen: Hyundai IONIQ 5 mit 800-Volt-Architektur

Jetzt bei JB CarConcept buchen: Hyundai IONIQ 5 Project 45 mit 800-Volt-Architektur

Hyundai IONIQ 5 – gerade im Markt eingeführt, kann sich der Koreaner mit einem Feature schmücken, das bisher nur Porsche Taycan und Audi e-tron GT aufweisen: die hoch spannende 800-Volt-Technologie anstelle sonst üblicher 400-Volt Systemen. Der Akku des Hyundai IONIQ 5 lässt sich so mit bis zu 220kW wieder aufladen – eine entsprechend leistungsfähige Schnellladesäule vorausgesetzt. Das verspricht für das Nachladen von Energie für 100 Kilometer eine Dauer von nur 5 Minuten – vergleichbar mit Tankvorgängen von Benzin- oder Diesel-Fahrzeugen.

Was der Hyundai IONIQ 5 als Elektro-SUV sonst für einen Eindruck macht, können Sie hier bei ersten Textfahrten auf dem Nürburgring sehen.

Aber das ist bei weitem noch nicht alles. Spannende Ausstattungsdetails wie nachhaltige Materialien im Innenraum, elektrisch verschiebbare Rücksitze, Armaturen im „Mercedes-Style“, großzügiges Head-Up Display, Solarzellen auf dem Dach und vier verschieden stark bremsende Rekuperationsstufen machen den IONIQ 5 nicht nur zum heißen Konkurrenten für das Tesla Model Y. Auch für Ihre Car Clinics, Vergleichsfahrten und Konkurrenzanalysen dürfte er ein äußerst interessanter Kandidat sein.

Bei JB CarConcept steht Ihnen der Hyundai IONIQ 5 in der Sonerausstattung Project 45 ab sofort zur Verfügung. Einige Details:

  • 2 Elektromotoren
  • Leistung 225 kW / 306 PS mit 605 Nm Drehmoment
  • Höchstgeschwindigkeit (abgeregelt) 185 km/h
  • Batterie-Kapazität 72,6 kWh netto (brutto: 82 kWh)
  • Abmessungen: 4,63 m Länge, 1,89 m breit, 1,61 m hoch, nahezu identisch mit dem VW ID.4
  • Reichweite von über 400 km nach WLTP
  • Schnellladung mit bis zu 220 kW DC
  • AWD-Ausstattung mit Zuglast von 1.600 kg
  • Wärmepumpe zur Reichweiten-Optimierung
  • 20-Zoll Felgen im „Diamant“-Design
  • Bose Soundsystem

Welches Event Sie auch mit dem Hyundai IONIQ 5 Project 45 oder in einer anderen Variante planen, wir beschaffen Ihnen alle benötigten Fahrzeuge und präparieren sie nach Ihren Wünschen. Nehmen Sie einfach hier Kontakt mit uns bei JB CarConcept auf oder rufen Sie an: +49 (0) 2129 / 33 19 732 oder +49 (0) 173 / 57 38 388.

Suchen Sie auch eine Location? Technisch bestens ausgestattet wartet unser neues Innovation Testing Center mit variablen Räumen und vielen weiteren Dienstleistungen auf Ihre Buchung.

Ab sofort bei uns verfügbar: Ford Mustang Mach-E, ungezähmt und elektrisch

Ab sofort bei uns verfügbar: Ford Mustang Mach-E, ungezähmt und elektrisch

Ford Mustang Mach-E – „ungezähmt, elektrisch“, also eine elektrische Variante des legendären US-Muscle Cars? Ganz offensichtlich nicht, denn die Ford Motor Company schickt den Mach-E als ihr erstes vollelektrisches SUV in den Markt: mit vier Türen, elektrischer Heckklappe, zusätzlichem Stauraum vorne und einem Armaturen-Design, das mit extra großem Bildschirm im Hochformat wie eine Tesla-Kopie daherkommt.

Ford verspricht visuelle Intuition, reichlich Fahrerlebnis und innovatives Design mit unkomplizierter und sicherer Bedienung. Neben dem Design und dem neuen Elektro-Antrieb reichlich Ansatzpunkte für Ihre Vergleichstests, Car Clinics und Wettbewerbsanalysen. Das Konkurrenzumfeld ist mit BMW iX3, Mercedes EQC, Jaguar I-Pace, Volvo XC40 Recharge oder Tesla Model Y (alle je nach Marktverfügbarkeit bei JB CarConcept buchbar) bereits bestens bestückt.

Bei JB CarConcept können Sie den Ford Mustang Mach-E mit folgenden Kenndaten buchen:

  • 2 permanenterregte E-Motoren mit Systemleistung 258 kW / 351 PS mit 580 Nm Drehmoment
  • All Wheel Drive (AWD)
  • Höchstgeschwindigkeit (abgeregelt) 180 km/h
  • Batterie-Kapazität 88 kWh netto (brutto: 98,7 kWh)
  • Abmessungen: 4,71 m Länge, 1,88 m breit, 1,62 m hoch
  • Reichweite knapp 500 km nach WLTP
  • Schnellladung mit bis zu 150 kW DC

Welches Event Sie auch mit dem Ford Mustang Mach-E planen, wir beschaffen Ihnen Vergleichsfahrzeuge und präparieren sie nach Ihren Wünschen. Nehmen Sie einfach hier Kontakt mit uns bei JB CarConcept auf oder rufen Sie an: +49 (0) 2129 / 33 19 732 oder +49 (0) 173 / 57 38 388. Als technisch bestens ausgestattete Location wartet unser neues Innovation Testing Center mit vielen weiteren Dienstleistungen auf Ihre Buchung.

Das erste E-Auto von Škoda: den Enyaq iV jetzt hier buchen

Das erste E-Auto von Škoda: den Enyaq iV jetzt hier buchen

Irgendwie kommt einem der neue Škoda Enyaq iV gleich bekannt vor. Richtig – ein typischer Škoda, nur als Elektroauto mit völlig neuem Antriebskonzept. Rein äußerlich passt der Enyaq iV nahtlos in die aktuelle Škoda Design-Philosophie wie z. B. auch die Modelle Octavia und Kamiq.

Allerdings teilt er sich die technische Basis mit seinen Konzernbrüdern VW ID.4 (ebenfalls bei JB CarConcept verfügbar) und Audi Q4 E-tron: den modularen Elektrobaukasten MEB.

Der Škoda Enyaq iV ist das erste Elektrofahrzeug aus Tschechien und Vorreiter einer ganzen Familie. Innerhalb der nächsten ein bis 2 Jahre soll es mehr als zehn elektrische betriebene iV-Modelle geben. Für alle verspricht die VW-Tochter eine perfekte Kombination aus praktischer Reichweite, emotionalem Design und viel Fahrspaß. Ein Versprechen, das zu Vergleichstests, Car Clinics und Wettbewerbsanalysen geradezu einlädt.

Nicht nur beim äußeren Erscheinungsbild geht der Enyaq iV im Vergleich zu seinen Konzerngeschwistern eigene Wege – hier starke Anlehnung an Škoda übliches Design, dort eher ungewohnte Formensprache mit futuristischem Anspruch – auch beim Interieur beschreitet Škoda ganz eigene Pfade: Statt klassischer Ausstattungsvarianten stehen 6 Design-Linien zur Auswahl. Von „EcoSuite“ bis „Studio“ können Attribute wie wohnlich elegant, luxuriös, nachhaltig, innovativ oder „form follows function“ ganz nach dem eigenen Wohlfühl-Empfinden geordert werden.

Bei JB CarConcept steht der Škoda Enyaq iV ab sofort als Sportline 80 für Ihre Events zur Verfügung. Einige Kenndaten:

  • Leistung 150 kW / 204 PS mit 310 Nm Drehmoment
  • Höchstgeschwindigkeit (abgeregelt) 160 km/h
  • Batterie-Kapazität 77 kWh netto (brutto: 82 kWh)
  • Abmessungen: 4,65 m Länge, 1,88 m breit, 1,62 m hoch, also etwas stämmiger als der VW ID.4
  • 21"-Fahrwerk, tiefer gelegt
  • Sehr wendig mit Wendekreis von weniger als 9,50 m
  • Große Reichweite von über 500 km nach WLTP
  • Schnellladung mit bis zu 125 kW DC
  • Markentypisch: „Simply Clever“-Features wie Kabelreiniger für Ladekabel

Ob die von Škoda gewählte Positionierung als eine Art Elektro-Kombi (und nicht als E-SUV) aufgeht, ist eine weitere interessante Fragestellung für Marktforschung und Vergleiche mit Konkurrenten wie den elektrischen Audi Q4 E-tron, Hyundai Kona, VW ID.4 oder dem Toyota RAV4 als Plug-In-Hybrid.

Welches Event Sie auch mit dem Škoda Enyaq iV planen, wir beschaffen Ihnen alle benötigten Fahrzeuge und präparieren sie nach Ihren Wünschen. Nehmen Sie einfach hier Kontakt mit uns bei JB CarConcept auf oder rufen Sie an: +49 (0) 2129 / 33 19 732 oder +49 (0) 173 / 57 38 388. Wir beschaffen nicht nur Fahrzeuge, sondern stellen Ihnen auch technisch bestens ausgestattete Räume in unserem neuen Innovation Testing Center und viele weitere Dienstleistungen zur Verfügung.

Seite 1 von 9

JB CarConcept GmbH
Rheinische Straße 17
D-42781 Haan

+49 (0)2129 - 33 19 730
info@jbcarconcept.de

Warum Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen und einige Funktionen korrekt auszuführen. Mit Nutzung dieses Webangebotes erklären Sie sich einverstanden, dass Cookies Anwendung finden.